Keine Angst vor Transparenz

Gebäudeanalyse für den Verkauf

Beim Immobilien-Verkauf stellt sich für den Verkäufer immer wieder die Frage, wie der Verkaufspreis bestmöglich untermauert werden kann. Die individuellen Besonderheiten sowie der Zustand der Immobilie müssen dabei den Kaufinteressenten bestmöglich präsentiert werden. 

Der Kaufinteressent hingegen wird zur Stärkung seiner Verhandlungsposition verschiedene Anmerkungen platzieren, um den Kaufpreis zu reduzieren. Dies führt im Ergebnis oftmals zur Verhandlung über Pauschalabzüge, die von beiden Seiten schwer bewertet werden können.

Intransparenz führt erfahrungsgemäß zu überhöhten Pauschalabzügen.

Transparenz aber stärkt Sie und Ihre Verhandlungsposition – und schafft von Anfang an Vertrauen. Der potenzielle Käufer profitiert von der Analyse zusätzlich, da das Gutachten für ihn und seine Finanzierungspartner eine ideale Grundlage für die weitere Planung ist.

So kontaktieren Sie uns:

kontakt@EVEECON.de

0800 866 42 88 (gebührenfrei)

Montag bis Freitag in der Zeit von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr.

Energieausweis inklusive

Der für Sie als Verkäufer erforderliche Energieausweis ist als „Energiebedarfsausweis“ bereits bei einer Gebäudeanalyse mit enthalten.

Durch die staatliche Förderung von 60% Zuschuss ist für Immobilien, für die sowieso ein Bedarfsausweis erforderlich ist, in den meisten Fällen mit keinen Mehrkosten zu rechnen.

 

Preis für Ihre Gebäudeanalyse berechnen

Alle Unterlagen auf einen Blick

Gerne erstellen wir Ihnen für den Verkauf Ihrer Immobilie eine vollumfängliche Hausakte. Hierin sind auch alle Dokumente enthalten, die spätestens beim Notartermin vorgelegt werden müssen.

Zur Hausakte

So kontaktieren Sie uns:

kontakt@EVEECON.de

0800 866 42 88 (gebührenfrei)

Montag bis Freitag in der Zeit von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr.

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular

gebührenfrei
0800 866 42 88
Öffnen