Ihre unabhängigen Energieberater

in Berlin & Brandenburg

Zur gebührenfreien Erstberatung
TÜV Nord Group

Netzwerk unabhängiger Energieberater in Berlin

Effizient und kostensparend energetisch sanieren -  EVEECON, der Kümmerer an Ihrer Seite

Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Eigentumswohnung in Berlin und Brandenburg energieeffizient sanieren und sind auf der Suche nach einem auf energetische Sanierung spezialisierten Sachverständigen, der für Sie alle zur Verfügung stehenden staatlichen und regionalen Fördermittel (ENEO) gewährleistet und beantragt? Dazu wollen Sie auf die Unterstützung eines Experten vertrauen, der Sie unabhängig zu Energie und Kosten sparenden Maßnahmen berät, alle Fragen verständlich beantwortet und Sie zuverlässig durch die Sanierung begleitet?

Zur Beratung

Dann setzen Sie auf Ihr Netzwerk unabhängiger, staatlich gelisteter und ENEO Energieberater der EVEECON | TÜV NORD GROUP in Berlin und Brandenburg. Unsere Energieberater helfen Ihnen dabei, für Ihre Immobilie die richtige Planung der energetischen Sanierung aufzustellen. Unsere Experten übernehmen für Sie die Kommunikation mit den Handwerkern sowie die Qualitätskontrolle und -sicherung der termingerechten Ausführung.

Wussten Sie, dass Sie sich bis zu 60% Zuschüsse für die Energieberatung, bis zu 50% für die Baubegleitung sowie bis zu 30% für die energetischen Sanierungsmaßnahmen garantieren können? Mit uns erhalten Sie die lukrativen Fördermittel von Bund und Land wie beispielsweise KfW, BAFA und der Investitionsbank Berlin (ENEO). Zusätzlich stehen Ihnen staatliche Fördergelder für unsere Leistungen zur Verfügung und Sie sparen mit EVEECON Kosten gegenüber einer üblichen Sanierung ein.

Wir sichern Ihnen:

    • Kostenfreie telefonische Beratung
    • Unabhängige Energieberater aus Berlin & Brandenburg
    • Zusätzliche Ansprechpartner in unserer EVEECON Zentrale
    • Beratung Fördermittel & Handwerkerangebote
    • Staatliche Förderung unserer Leistungen
    • Lückenlose Begleitung bis zum Abschluss der Sanierung
    • Qualität und Energieeffizienz der Sanierung

So kontaktieren Sie uns:

kontakt@EVEECON.de

0800 866 42 11 (gebührenfrei)

Montag bis Freitag in der Zeit von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr.

Fördermittel

  • 60% Zuschuss für die Energieberatung im Vorfeld der energetischen Sanierung (BAFA)
  • 50% Zuschuss für die energetische Fachplanung und Baubegleitung zur Qualitätssicherung (KfW)
  • Bis zu 30.000 € Zuschüsse und 100.000 € Kredite für die Sanierungsmaßnahmen (pro Wohneinheit) (KfW)

Für diese Förderungen gilt:

Die Beantragung und Bestätigung muss durch einen staatlich gelisteten, unabhängigen Energieberater erfolgen.

Wir informieren Sie zusätzlich über spezielle Förderprogramme der Investitionsbank Berlin (ENEO - Energieberatung für Effizienz und Optimierung).

Ihr Vorteil:

Wir sind der Kümmerer an Ihrer Seite – Lehnen Sie sich entspannt zurück!

Weitere Informationen 

Die Vorzüge einer energetischen Sanierung

  • Energiekosten senken
    Sie minimieren Ihren Energieverbrauch und werden unabhängig von steigenden Energiepreisen.
  • Wohnkomfort erhöhen
    Sie optimieren Ihr Wohnklima: Im Winter bleibt es warm und im Sommer angenehm kühl.
  • Immobilienwert steigern
    Sie steigern mit einer energetischen Sanierungen den Wert Ihrer Immobilie und senken langfristig die Betriebskosten. Somit wird Ihre Immobilie für potenzielle Käufer deutlich attraktiver.
  • Energierente zukünftig sichern
    Sie senken die Betriebskosten mit der Durchführung energieeffizienter Maßnahmen für Ihre Immobilie. Bei einer frühzeitigen Planung bleibt Ihnen somit deutlich mehr Rente.
  • Klima schützen
    Sie sparen bis zu 6 Tonnen CO² pro Jahr mit energieeffizienten Maßnahmen ein. Somit leisten Sie einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz.

Lassen Sie sich beraten

  • Ablauf der energetischen Sanierung mit EVEECON
    1. 1. Beratung
      Der Weg zu Ihrem Energieberater erfolgt in der Regel per Telefon über unsere kostenlose Beratungs-Hotline. Hier finden Sie direkt die Experten, die alle Ihre Fragen zu Energie sparenden Sanierungsmaßnahmen, Förderprogrammen und detaillierten Abläufen verständlich erklären.
    2. 2. Bedarfsaufnahme
      Benötigen Sie einen Energieausweis oder planen Sie, ein KfW-Energieeffizienzhaus zu bauen? Wissen Sie schon genau, welche Sanierungsmaßnahmen Sie ergreifen wollen oder wünschen Sie eine Energieberatung vor Ort, um das gesamte Potenzial zur Steigerung der Energieeffizienz Ihrer Immobilie erfassen zu lassen? Zunächst gilt es Ihren individuellen Bedarf zu klären, damit unsere Mitarbeiter Ihren optimalen und regionalen Energieberater für Berlin und Brandenburg finden können.
    Unsere Beispieldarstellung des Ablaufes einer energetischen Fachbauplanung und Baubegleitung bei Wärmedämmung von Dachflächen
    1. Detailplanungen
      Nachdem Sie sich mit Ihrem Energieberater für die Region Berlin und Brandenburg für eine Wärmedämmung Ihrer Dachflächen entschieden haben, erfolgt die detaillierte Planung durch den Experten an Ihrer Seite. Bei der Planung der Baumaßnahmen werden vor allem die Erfüllung der Energieeffizienz und die proaktive Schwachstellenvermeidung berücksichtigt. Dazu zählt die Vermeidung von Kodenswasserbildung, welche ansonsten zu Feuchtschäden führen könnte. Außerdem das Minimieren von Wärmebrücken sowie gegebenenfalls die Erstellung eines Lüftungskonzeptes.
    2. Angebotsüberprüfung
      Ihr Energieberater prüft die Angebote der Handwerker auf Qualität und Einhaltung der vorgeschriebenen Energieeffizienz, die Ihnen den Erhalt der Fördermittel sichert. Zusätzlich stellt er die förderfähigen Kosten für die Antragsstellung bei Kreditinstituten und Behörden auf.
    3. Erstellung des ersten KfW-Antrags
      Die offizielle „Bestätigung zum Antrag“, den Sie für den Erhalt der KfW-Förderprogramme und Kredite benötigen, erstellt Ihr Energieberater für Sie.
    4. Baustellenbegehung und Qualitätssicherung
      Während der Bauarbeiten Ihrer energetischen Sanierung prüft Ihr Energieberater vor Ort die Einhaltung der Vorgaben zur Qualität und Energieeffizienz durch die Handwerker.
    5. Begleitung bei Abnahme der Baumaßnahmen
      Auch bei Abschluss der Sanierung ist Ihr Energieberater an Ihrer Seite, um die erfolgreiche Umsetzung der Bauarbeiten abzunehmen und offiziell zu dokumentieren.
    6. Abschließender Nachweis für die KfW
      Zum Abschluss stellt der Energieberater die „Bestätigung über die antragsgemäße Durchführung der Maßnahmen“ bzw. den „Verwendungsnachweis“ aus, damit Sie das Dokument bei Ihrer Hausbank, Ihrer Bausparkasse oder direkt bei der KfW einreichen können.

    Die Leistungen der energetischen Fachbauplanung und Baubegleitung werden mit 50% Förderung durch die KfW unterstützt.

    Setzen auch Sie für Ihre energetische Sanierung auf die Unterstützung durch Ihren qualifizierten Sachverständigen und das gute Gefühl, eine energieeffiziente Ausführung und lukrative Fördermittel gesichert zu wissen.

EVEECON Energieberater Netzwerk – Ihr Kümmerer für die energetische Sanierung

Kostenlose Beratung starten

WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?

Sie wünschen eine Energieberatung?

Sie benötigen Fördermittel-Anträge?

Sie brauchen einen Energieausweis?

Sie möchten einen Gebäudecheck?

Welche Informationen suchen Sie?

Unsere Preise

Staatliche Fördermittel

Vorteile EVEECON Netzwerk

Zu den Vorteilen

Allgemeines Glossar

So kontaktieren Sie uns:

kontakt@EVEECON.de

0800 866 42 88 (gebührenfrei)

Montag bis Freitag in der Zeit von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr.

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular

Formular

Öffnen

Haben Sie es eilig?

Alle Fragen zu Fördergeldern bei Sanierung und Neubau klären unsere Experten unkompliziert und persönlich.

Jetzt informierenTel.: 0800 866 42 11